Wie man MP4 einfach in MP3 und umgekehrt konvertiert

28. Februar 2020 0 Comments

MP4 ist eines der am häufigsten verwendeten Videoformate, das dafür bekannt ist, dass die Qualität auch nach der Dateikomprimierung erhalten bleibt. Da es sich immer noch um eine Videodatei handelt, nimmt es einen angemessenen Speicherplatz ein. Wenn Sie eine Reihe von MP4-Videos haben, die Sie nur zum Abspielen des Tons verwenden, ist die Konvertierung in MP3 ein kluger Schritt, um Platz zu sparen. Außerdem gibt es eine Reihe von Medienabspielgeräten, die das MP4-Format nicht unterstützen, um nur den Soundtrack abzuspielen.

Die einfachste Lösung in all diesen Fällen ist die Konvertierung von Video MP4 in MP3. Wondershare UniConverter (ursprünglich Wondershare Video Converter Ultimate) ist ein geeigneter MP4-zu-MP3-Audiokonverter, der eine verlustfreie Qualitätsausgabedatei mit superschneller Geschwindigkeit liefert. Die Software funktioniert sowohl auf Windows- als auch auf Mac-Systemen und kümmert sich um alle Konvertierungsanforderungen. Mit der Unterstützung von über 1000 Formaten funktioniert UniConverter auch als MP3-zu-MP4-Konverter. Sehen Sie sich die folgenden Schritte an, um zu erfahren, wie Sie MP4 in MP3 konvertieren können.

Schritt 1: Laden Sie den MP4-zu-MP3-Konverter herunter.

Starten Sie Wondershare UniConverter (ursprünglich Wondershare Video Converter Ultimate) auf Ihrem Computer, nachdem es erfolgreich heruntergeladen und installiert wurde. Das Herunterladen des MP4 in MP3-Konverter ist ebenfalls einfach und mühelos.

Einfache Lösung aus einer Hand zum Konvertieren, Bearbeiten, Brennen von Mediendateien und mehr.

Schritt 2: Fügen Sie dem Videokonverter MP4-Videodateien hinzu.

Um MP4 in MP3 Mac/PC zu konvertieren, müssen Sie zunächst die MP4-Videodateien hinzufügen. Klicken Sie auf der Registerkarte „Konvertierung“ auf der Hauptschnittstelle der Software auf +Dateien hinzufügen. Durchsuchen Sie die gewünschten MP4-Videos und fügen Sie sie hinzu. Es können mehrere Videos hinzugefügt werden.

MP4-Videodateien hinzufügen

Schritt 3: Wählen Sie das Ausgabeformat als MP3.

Klicken Sie auf der Registerkarte Alle Dateien konvertieren nach: oben rechts auf das invertierte Dreieck, um ein neues Pop-up-Fenster zu öffnen, in dem Sie die Registerkarte Audio > MP3 und die gewünschte Audioqualität als Ausgabeformat wählen.

Um den Encoder, den Kanal, die Abtastrate und die Bitrate der Audiodatei zu bearbeiten, klicken Sie auf +Benutzerdefiniert erstellen. Wählen Sie die gewünschten Werte und klicken Sie auf Erstellen.

Wählen Sie als Ausgabeformat MP3
Schritt 4: Wählen Sie den Speicherort der Datei und konvertieren Sie das MP4-Video in MP3.
Auf der Registerkarte Ausgabe können Sie den Speicherort für die konvertierte Datei bearbeiten. Zum Schluss klicken Sie auf die Schaltfläche Alle konvertieren, damit der MP4-zu-MP3-Konverter den Konvertierungsprozess startet.

Wählen Sie den Speicherort der Datei und konvertieren Sie das MP4-Video in MP3.
Die Wondershare UniConverter for Mac/Windows Version ist reibungslos, schnell und einfach zu bedienen. Das Programm ist mit einer Reihe von zusätzlichen Funktionen und Merkmalen ausgestattet, wie z.B. das Herunterladen der YouTube-Wiedergabeliste in MP3, die Aufnahme von Videos und mehr. Außerdem können Sie hier klicken, um weitere kostenlose MP4-zu-MP3-Konverter kennenzulernen.

FAQs über die Umwandlung von MP4 in MP3
1. Kann der Windows Media Player MP4 in MP3 konvertieren?
Ja, der Windows Media Player kann MP4 in MP3 und WAV-Audioformate konvertieren. Öffnen Sie einfach den Windows Media Player, gehen Sie zu Organisieren > Optionen und wählen Sie die Registerkarte Musik rippen, um das Ausgabeformat als MP3 zu wählen, klicken Sie auf die Schaltfläche Anwenden, um die Konvertierung zu starten.